Geschäftsbereich Amateur-Teleskope

APM Ladenlokal in Saarbrückencropped-APM-Logo2-356.png

APM-Telescopes ist im Bereich Amateurastronomie breit aufgestellt. Wir führt im Warenprogramm die wichtigsten Firmen wie Skywatcher, Meade, Vixen, Bresser, TS usw. (insgesamt mehr als 70 Hersteller) . Zum Portfolio gehören aber auch zahlreiche eigene Produkt wie z.B. die APM Großferngläser bzw. Bino-Teleskope.

Besonders erwähnenswert sind die hochwertigen APM-Apochromatischen Refraktoren. Diese Instrumente  werden unter hohen Vorgaben und Anforderungen gebaut. Durch diese anspruchsvollen Spezifikationen sind unterschiedliche Unternehmen aus verschiedenen Ländern für das „Finish“ mit verantwortlich. Wir sind stolz darauf dadurch die astronomische Welt ein wenig enger zusammenrücken zu lassen und geben Ihnen hier ein paar Hintergrundinformationen zu den verbauten Elementen unserer Teleskope.

Hier kann man unseren Stand (in der Aufbau-Phase) sehen.

LZOS
Der russische Glasspezialist stellt die hochwertigen Linsen und Linsenfassungen für die APM Apochromaten her. Dies beinhaltet neben dem Schleifen und Polieren auch das hochwertige Bedampfung der Vergütung.

LOMO (Leningradskoye Optiko Mechanichesckoye Obyedinenie)
Das ebenso aus Russland, St. Petersburg, stammende Traditionsunternehmen genießt einen herausragenden Ruf in der weltweiten Astronomieszene und baut die Linsen und Linsenfassungen unserer 80mm APM Modelle und(80/600mm; 80/480mm) des 100/800mm Triplett Apochromaten.

Starlight Instruments
In den APM-Apochromaten werden schon seit vielen Jahren die hochpräzise gefertigten Okularauszüge von Starlight Instruments, USA verbaut . Sie garantieren auch bei hohen Belastungen durch 2″ Okulare oder durch schwere CCD Kameras ein präzises und feinfühliges Scharfstellen auch bei hohen Vergrößerungen.

APM-Fieldflattener:
Philipp Keller / Astrooptik Design
Der Diplom Physiker und Profiteleskop Spezialist rechnet unsere speziellen Flattener für die analoge und CCD Fotografie. Durch seine exzellenten Berechnungen können unsere APM Apochromaten hervorragende und ebene Deepsky-Bilder bis in die äußerste Ecken des Bildfeldes produzieren.