Merkurtransit am 11.11.2019

Alle Produkte zur sicheren Beobachtung des Transits gibt es bei APM-Telescopes!

Bitte schreiben Sie uns an info@apm-telescopes.de, wenn Sie Ihr Wunsch-Produkt in der untenstehenden Liste nicht finden. Wir machen Ihnen gerne Angebot für alle Artikel von APM, LUNT Solar Systems, Euro EMC, DayStar und Coronado!

Am 11. November wandert der sonnennahe Planet Merkur vor der Sonne her. Das nur 10″ große Merkurscheibchen kann mit bloßem Auge nicht erkannt werden. Die Beobachtung ist nur mit einem Teleskop mit zertifiziertem Sonnenfilter möglich ohne Augenschäden davonzutragen und erfordert Fachkenntnisse. Da Merkur fast zentral über die Sonnenscheibe zieht, erreicht dieser Transit mit fünfeinhalb Stunden fast Maximallänge. Während der Beginn um 13:35 MEZ im gesamten deutschsprachigen Raum gut zu sehen ist, wird das Ende der Beobachtung durch den Sonnenuntergang vorgegeben, der vor dem Transitende um 19:04 MEZ stattfindet. Der Sonnenuntergang findet von Nordosten nach Südwesten zunehmend später statt: z.B. in Berlin um 16:26 MEZ und in Basel um 16:59 MEZ.

(alle Zeiten für 50° N und 10° O / © www.astronomieverlag.de)

Weitere Informationen zur Sichtbarkeit, Animationen und Grafiken unter: https://www.timeanddate.de/finsternis/transit/2019-november-11

==> Passende Produkte gibt es hier!