APM Telescopes, Lunt Solar und NASA organisieren Sonnenfinsternis Veranstaltung in Carbondale

Am 21.08.2017 dann der Höhepunkt
Am 21.08.2017 dann der Höhepunkt

Der Truck ist vollgepackt mit Sonnenfinsternisbrillen von APM und der Weg führt quer durch die USA von Tucson über Phoenix, quer durch Oregon und Süd Caronila bis nach Carbonedale. Auf der ganzen Wegstrecke wurden

Händler abgefahren und mit den begehrten Finsternisbrillen versorgt. In Carbondale trifft sich Markus Ludes und David Lunt dann mit einigen Spezialisten von der NASA. Um die SoFi direkt vor Ort zu beobachten, werden mehrere Teleskope aufgebaut. Zu der Veranstaltung werden mehrere tausend Beobachter erwartet.

Organisiert wurde die ganze Veranstaltung vom APM-Team aus Deutschland. Die SoFi Brillen wurden im Auftrag von APM gebaut und auch umfangreich getestet. Mit den Brillen kann die SoFi absolut gefahrlos beobachtet werden. Insgesamt wurden mehrere Millionen dieser Brillen angefertigt und weltweit von

Der Verlauf der Totalitätszone der SoFi
Der Verlauf der Totalitätszone der SoFi

Deutschland aus vertrieben.

Auf dem Bild links ist der Totalitätsverlauf der SoFi zu erkennen. Bleibt nur abzuwarten, wie das Wetter am 21.08 sein wird.

Weitere Bilder folgen in den nächsten Tagen.

Die örtlichen Händler sind gut bestückt mit SoFi Brillen.
Die örtlichen Händler sind gut bestückt mit SoFi Brillen.
Kuriositäten zur SoFi
Kuriositäten zur SoFi
Die Sonnenbrillen werden landesweit in den USA versendet.
Die Sonnenbrillen werden landesweit in den USA versendet.